Leibniz-Rechenzentrum (LRZ)

Boltzmannstraße 1
85748 Garching b. München

Tel. 0 89 / 35 83 1-80 00
Fax 0 89 / 35 83 1-97 00

E-Mail:  
Internet: www.lrz.de

 

Ga_FZ_Leibnitz_RZ Leibniz-Rechenzentrum

 

Das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ist das Rechenzentrum für die Ludwig-Maximilians-Universität München, die Technische Universität München und die weiteren Hochschulen in München und Weihenstephan. Ferner betreibt das LRZ das Münchner Wissenschaftsnetz, Backup- und Archivsysteme, Hochleistungsrechnersysteme für alle bayerischen Hochschulen sowie einen nationalen Höchstleistungsrechner. Es ist Mitglied des Gauss Centre for Supercomputing (GCS), das von den drei nationalen Höchstleistungs-rechenzentren (LRZ-Garching, JSC-Jülich, HLRS-Stuttgart) gebildet wird.

Das LRZ hatte seine Räumlichkeiten über vierzig Jahre in der Münchner Innenstadt. Das neue Gebäude auf dem Forschungscampus Garching südlich der Fakultät für Mathematik und Informatik und der neue Höchstleistungsrechner wurden am 21. Juli 2006 eingeweiht und in Betrieb genommen.