Opern auf Bayrisch - Bayerische Opernparodien in Mundartverse gegossen
Termin (e):
  • 08.02.2020 ( 20:00:00 Uhr )

Ort: Bürgerhaus
Art: Oper

Event Bild
Bayrische Opernparodien in Mundart

In den „Opern auf Bayrisch“ goss Autor Paul Schallweg weltbekannte Opern in originelle Mundartverse: „Der fliagade Holländer“ etwa erlebt seine Abenteuer nicht vor der rauen Küste Norwegens, sondern dahoam auf dem Starnberger See. In die Musik (Friedrich Meyer / Rolf Wilhelm) fließen charmant alpenländische Klänge
wie der Gassenhauer „Ja, mir san mit‘m Radl da“ in den Triumphmarsch aus Aida ein…

Mit Gerd Anthoff, Conny Glogger, Michael Lerchenberg, Philipp Junck (Percussion),
Andreas Kowalewitz (Dirigent), Musikensemble Opern auf Bayrisch •
Regie: Sigrun Nora Kilger • Dramaturgie: Stephanie Rinke

Kartenvorverkauf
Kulturreferat Garching
Rathausplatz 3
85748 Garching

Zi. Nr. 0.01/EG
Montag bis Freitag von 8-12 Uhr und Donnerstag von 15-18 Uhr
Tel.: (089) 320 89-138
Fax.: (089) 320 89-208

E-Mail:


Online: Ticket-Verkauf