Ehrungen

GARCHING EHRT DAS EHRENAMT

Der Stadtrat hat 1997 Richtlinien für »Garching ehrt das Ehrenamt« erlassen. Demnach können von der Stadt Garching b. München Personen geehrt werden, die sich durch eine langjährige, aktive Tätigkeit in einer örtlichen Einrichtung bzw. in einem eingetragenen Verein mit öffentlichen, sozialen, kulturellen, sportlichen oder anderen gemeinnützigen Zielen hervorragende Verdienste erworben haben. Diese hohe Auszeichnung wurde 1997 in einer Festveranstaltung im großen Sitzungssaal des Rathauses erstmals an 27 Personen für ihr ehrenamtliches Wirken in der Stadt Garching vergeben. Seit- dem werden alle zwei Jahre ehrenamtlich engagierte Garchinger Bürgerinnen und Bürger im Rahmen von »Garching ehrt das Ehrenamt« ausgezeichnet.

2015 hat der Stadtrat beschlossen, die Vergaberichtlinien zu ändern und den Preis umzubenennen. Der neue "Garchinger Ehrenamtspreis wurde im September 2015 erstmals verliehen. Alle zwei Jahre können jetzt maximal 20 Personen für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement und ihre Vorbildfunktion öffentlich gewürdigt werden.



SPORTLEREHRUNG

Jährlich ehrt die Stadt Garching die Leistungen ihrer Sportlerinnen und Sportler über die Sportlerehrung. Gewürdigt werden jedes Jahr Einzelpersonen und Mannschaften, die in sportlichen Wettkämpfen außergewöhnliche sportliche Leistungen erzielt haben, mindestens einen 1. Platz in allgemeinen Oberbayerischen Meisterschaften.

 

Weitere Informationen sowie die ausführlichen Ehrungsrichtlinien erhalten Sie im Rathaus unter Telefon 0 89 / 32 08 91 97.