Hundekotentsorgung

Seit Oktober 2008 stellt die Stadtverwaltung Garching Spenderboxen für Hundekotbeutel im Stadtgebiet Garching zur Verfügung. Anfangs waren es acht Standorte, an denen sich Hundebesitzer Hundekotbeutel nehmen konnten, um die Hinterlassenschaften ihrer Hunde ordnungsgemäß nach § 4 Grünanlagensatzung  zu entsorgen. Erfreulicherweise ist die Nachfrage so groß, dass die Anzahl der Beutelspenderstationen auf 12 Standorte erweitert wurde. Im Herbst 2014 kamen noch zwei Standorte hinzu. Weitere drei Standorte stehen ab März 2015 zur Verfügung.

Die Stadtverwaltung möchte an diejenigen Hundebesitzer appellieren, die diesen Service noch nicht in Anspruch nehmen. Gerade in der Nähe von Kinderspielplätzen und Kindertagesstätten ist es sehr wichtig, sowohl die Wege als auch die Grünflächen von Fäkalien frei zu halten. Sehr häuft tritt das Problem entlang des Mühlbaches auf.

Derzeit befinden sich Spender für Hundekotbeutel an folgenden Standorten:

  • Kindergarten am Mühlbach Nähe der Holzbrücke
  • Lindenallee
  • Obstgarten bei der Brücke
  • Südlicher Ausgang des Waldlehrpfads
  • Alte B471 Ecke Mühlfeldweg
  • Alte B471 Höhe Wasserturmstraße
  • Auweg Nähe Prof.-Angermair-Ring
  • Parkanlage am Hüterweg
  • Bürgerplatz beim Kastanienrondell
  • Telschowstraße bei der Wertstoffsammelstelle
  • Schrannerweg/ Riemerfeldring Nähe Spielplatz am Weiher
  • Park an der Einsteinstraße 
  • Untere Straßäcker Nähe Mitterweg
  • Brunnenweg Ecke Hütterweg
  • Parkplatz am Sportplatz Gymnasium
  • Zwischen der Turnhalle Grundschule-Ost und Biergarten
  • Parkanlage Seilerweg Nähe Michael-Asam-Weg
  • NEU: Poststraße Ecke St.-Severin-Straße
  • Hohe-Brücken-Str. Ecke Jahnstr. beim Eingang zur Parkanlage

 

Bitte entsorgen Sie den Hundekotbeutel in dem nächstgelegenen öffentlichen Abfallbehälter.