Du bist politisch interessiert, möchtest mitgestalten und Dich für die Jugend in Garching einsetzen? Dann mach mit beim Jugendbeirat!

2019-09-17 09:33

Um unseren jungen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, den Garchinger Kindern und Jugendlichen, das Mitgestalten in ihrer Stadt zu erleichtern und es zu fördern, gründet die Stadt Garching einen Jugendbeirat. Analog der anderen städtischen Beiräte (Integration, Behinderte, Senioren) soll der Jugendbeirat eine Anlaufstelle für die Kinder und Jugendlichen sein und sie auch auf politscher Ebene vertreten. Die Themen sind dabei bunt gestreut, vom Umweltschutz bis zu Veranstaltungen von und für Jugendliche. Um dem Jugendbeirat ein juristisches Fundament zu geben, soll er wie alle anderen Beiräte auch eine eigene Satzung erhalten.

Was bewegt Dich in Garching?

Der Jugendbeirat soll die Stadtverwaltung und den Stadtrat darüber informieren, was die Jugend in Garching bewegt und die Institutionen natürlich auch dahingehend beraten. Die Stadt sucht hierfür junge Erwachsene, die neue und frische Ideen besitzen und die Energie haben, diese auch zu vertreten. Teilnehmen können alle, die in Garching wohnen und das 14. Lebensjahr vollendet haben.

Die genauen Kriterien für die Zusammensetzung des künftigen Beirats wollen wir gemeinsam mit denjenigen besprechen, die den Beirat auch mit Leben füllen sollen: mit den Jugendlichen. Dafür, und auch um Inhalte der Satzung zu besprechen, findet ein erstes Vortreffen statt, und zwar am 1. Oktober um 18 Uhr im Jugendhaus Profil, Bürgermeister-Amon-Str. 3. Ein weiterer Schritt wird dann die Bewerbungsphase sein, in der sich alle potentiellen Beiratsmitglieder anhand eines Bewerbungsbogens präsentieren können.

Für Fragen steht Christopher Redl, Tel: 089/ 320 89 154,  , bereit.

Wir freuen uns auf alle, die mit uns gemeinsam die Stadt gestalten wollen!

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten