In der Radl-Staffel nach Oberschleißheim

2020-07-06 15:00

Wieder einmal trafen sich die acht NordAllianz-Kommunen zur alljährlichen Radltour im Rahmen des STADTRADELNS, um gemeinsam die Kilometerleistung im Klimaschutz-Wettbewerb zu erhöhen. Normalerweise treffen sich hierzu sieben der Kommunen im Rahmen einer Sternfahrt in der ausrichtenden Gemeinde oder Stadt, heuer jedoch musste wegen der Coronapandemie vor allem im Ziel – dieses Jahr Oberschleißheim – darauf geachtet werden, dass die notwendigen Abstände eingehalten werden konnten.

Daher entschied sich die NordAllianz zu einer Staffel- statt einer Sternfahrt: Die Kommunen fuhren am 3. Juli zum jeweiligen Ortsnachbarn, übergaben dort den Staffelstab und kehrten nach einem kurzen, aber geselligen Ratsch wieder nach Hause zurück. Aus zwei Himmelsrichtungen ging`s auf`s Ziel zu – aus Nord und Ost – sodass sich am Ende Unterschleißheim und Garching vor dem Oberschleißheimer Rathaus trafen. Der „Staffelstab“ hatte indes die Form von bunten Buchstaben – welche im Ziel – erfolgreich! – zu einem Lösungswort zusammengesetzt werden mussten.

Alle Radelnden wurden mit Wasser, Apfelschorle, Müsliriegel und Obst für die Staffelfahrt bestens versorgt. Die Wolken am Himmel erwiesen sich als harmlos und alle Teilnehmenden kamen wohlbehalten an und wurden gebührend von heiteren Blaskapellen-Klängen empfangen.

Alle Radlerinnen und Radler freuen sich schon auf die nächste Radltour der NordAllianz im nächsten Jahr in eine der acht Kommunen!

Staffelfahrt 2020 Start_2 

Letzter Zwischenstopp in Garching, bevor es auf die finale Etappe ging.


Staffelfahrt 2020 Ziel _1

Im Ziel angekommen lösten die drei Bürgermeister aus Garching, Unter- und Oberschleißheim (v.l.) das Wörterrätsel.

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten