Laut Bayernplan: (Alltags)Maskenpflicht auch auf den Garchinger Märkten

2020-05-07 15:05

Das Tragen einer (Alltags)Maske ist bereits seit dem 27. April in allen Geschäften und im ÖPNV Pflicht. Auch das Garchinger Rathaus darf von den Bürgerinnen und Bürgern nicht ohne eine (Alltags)Maske betreten werden.

Laut des am 5. Mai von Ministerpräsident Söder vorgestellten Bayernplans gilt zudem für Verkaufsstellen auf Märkten die Maskenpflicht für das Personal, die Kunden und ihre Begleitpersonen. 

Die (Alltags)Maskenpflicht gilt damit auch für den Garchinger Wochen- und für den Bauernmarkt. Die Stadtverwaltung behält sich vor, die Einhaltung der Maskenpflicht im Sinne der Gesundheit aller zu kontrollieren. 

Der Wochenmarkt findet mittwochs zu den üblichen Zeiten (13.30 Uhr bis 18.00 Uhr) auf dem Maibaumplatz statt, der Bauernmarkt samstags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf dem Rathausplatz.



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten