„Fünf Wegweiser für mehr Gelassenheit in stürmischen Zeiten“ – Stadt Garching finanziert Onlinekurs für Garchinger Eltern

2020-05-18 12:52

Trotz der nach und nach eintretenden Lockerungen ist unser aller Leben noch lange nicht wieder das, wie wir es vor der Corona-Pandemie gekannt haben. Die Herausforderungen sind nach wie vor groß und besonders die Eltern sind seit Wochen gefordert, den Alltag neu zu gestalten, ihre Arbeit zu organisieren und das Zusammensein in ihren Familien zu formen. Das alles zerrt an den Nerven!

„Fünf Wegweiser für mehr Gelassenheit in stürmischen Zeiten“ – so lautet der Onlinekurs, der im Rahmen des städtischen Projekts „Gesunde Kita“ bei dieser Mammutaufgabe unterstützen soll und auch über diese Zeit hinaus wirken kann. Finanziell gefördert werden die Angebote von der Techniker Krankenkasse und der Stadt Garching. 

Die fünf Module mit kurzen Videos, Impulsen und Ideen für den Familienalltag stehen über einen Onlineshop zur Verfügung, die Inhalte werden nach und nach freigeschaltet. Das erste Modul startete bereits vergangene Woche. Die Bearbeitung der Module ist an keine festen Zeiten gebunden, die Gesundheitspsychologin Karin Hoisl-Schmidt begleitet den Kurs parallel in der Facebookgruppe https://www.facebook.com/groups/2274212529348107/about , in der sich mit ihr und anderen Eltern ausgetauscht werden kann.

Die Stadt Garching übernimmt die Kosten des Onlineangebotes, sodass dieses für bis zu 60 Garchinger Eltern, deren Kinder in die städtischen Kitas gehen, kostenfrei ist:

https://elopage.com/s/das-freiraum-institut/5-wegweiser-zu-mehr-gelassenheit-in-stuermischen-zeiten-onlinekurs-fuer-die-kita-eltern-garching

Auf der städtischen Homepage www.garching.de ist der Link ebenfalls aufzurufen, über die Informationsleiste auf der Startseite sowie über den Covid-19 Button.

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten