Lesewettbewerb an der Grundschule Garching Ost

2011-07-27 13:50

Die besten Vorleser der 1-4 Klassen zeigten am 22.07.2011  beim diesjährigen Vorlesewettbewerb an der Grundschule Garching Ost ihr Können.

Jeder Schüler konnte zunächst  eine Textstelle aus seinem Lieblingsbuch wählen  und sich auf diese zu Hause vorbereiten. Der zweite Teil des Lesewettbewerbes stellte eine noch größere Herausforderung dar. Hier musste jeder der Teilnehmer einen fremden Text lesen und dabei angemessen betonen. Mit Spannung verfolgten die anderen Schüler die Lesungen ihrer Mitschüler und unterstützen sie mit großem Applaus.

Die Leistung von allen Schülern war enorm. So fiel die Entscheidung der Jury, die in diesem Jahr aus Frau Nater von der Bücherei, zwei ehemaligen Schülern der Grundschule Ost, einer Elternsprecherin und einer Lehrerin bestand, allen sehr schwer.

 Am Ende gewannen: Elena Wopkes 1a, Isabell Hoffmann 2b, Mia Patig 3c und Sandro Sepp 4c. Alle Kinder erhielten einen Buchpreis, der von Frau Schroll gespendet wurde und hoffentlich noch viel Lust am Weiterlesen weckt.

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten