Ausbau des EWG-Fernwärmenetzes in 2019

2019-02-28 09:24

Das Fernwärmenetz der Energie-Wende-Garching für die Wärmeversorgung aus Geothermie wird kontinuierlich weiter ausgebaut. Hier die wichtigsten Bauprojekte für 2019:

In diesem Jahr wird die Verstärkungsleitung nach Hochbrück über die Mühlgasse und die Schleißheimer Straße errichtet. Der erste Bauabschnitt bis zur Bürgerwoche (Anfang April bis Anfang Juli) betrifft die Mühlgasse. Nach der Bürgerwoche von Mitte Juli bis Ende Oktober beginnt der zweite Bauabschnitt in der Schleißheimer Straße (Zentrum). An der Kreuzung Mayer-Leibnitz-Str. wird der Verkehr in der Zeit von Ende Juli bis Anfang August kurzfristig per Bau-Ampel geregelt. Die Poststraße dient als Umleitung. Trotz der Ferienzeit ist hier leider mit Behinderungen zu rechnen.

Der Ausbau des nördlichen Riemerfeldrings (zwischen Wallbergweg und Watzmannring) erfolgt von Ende März bis Ende April (Vollsperrung), gefolgt vom Daxenäckerweg in der Nähe des städtischen Kindergartens Falkensteiner im Juni und Juli. Die Zufahrten der Anwohner sind sichergestellt.

Die nördliche Pfarrer-Seeanner-Straße (Kreuzung zur Poststraße) wird voraussichtlich von Mitte August bis Mitte September ausgebaut. Die Ausfahrt erfolgt über die Wasserturmstraße.

Die EWG bittet die Anwohner und Autofahrer für die unvermeidlichen Verkehrsbeeinträchtigungen um Verständnis.



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten