Ausschüsse finden wieder im Ratssaal statt

2020-06-29 10:05

Sämtliche Garchinger Stadtrats- und Ausschusssitzungen der vergangenen Wochen fanden wegen der Coronapandemie im großen Saal des Bürgerhauses statt. Nun können zumindest die Sitzungen der Ausschüsse wieder im Ratssaal abgehalten werden.

Die Bestuhlung wurde hierfür entsprechend den geltenden Corona-Abstandsregeln angepasst. Pressevertreterinnen und –vertretern kann die Stadt zwei Arbeitsplätze anbieten, auf acht Sitzplätzen können die Bürgerinnen und Bürger die öffentlichen Sitzungen verfolgen.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, dass die Platzzahl nicht überschritten werden kann.

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss wird als Erster am 7. Juli im Ratssaal (Rathausplatz 1) tagen. Die letzte Stadtratssitzung vor der Sommerpause am 22. Juli wird im Übrigen im Bürgerhaus stattfinden.

 

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten