Autoscooter-Gaudi beim Seniorennachmittag zur Garchinger Bürgerwoche

2019-07-09 08:54

Dass man es sich beim traditionellen Seniorennachmittag zur Garchinger Bürgerwoche nicht nur im Festzelt bei Hendl und Bier gemütlich machen und den Klängen der „Hopfen Musi“ lauschen kann, zeigte die heutige Ausgabe dieses beliebten Festes: Kurzentschlossen kündigte der Garchinger Bürgermeister in seiner Ansprache an, „alle, die Lust haben und sich jung genug fühlen, dürfen heute eine Stunde lang gratis Autoscooter fahren!“

Zunächst etwas zögerlich, später dann das Ziel immer fester im Auge, kamen mehr und mehr Seniorinnen und Senioren vom Festzelt herüber, um sich in die kleinen „Boxautos“ zu setzen und loszufahren. Eine kurze Orientierungsphase brauchte es - „Du musst das Lenkrad einmal ganz rumdrehen!“, war von verschiedener Seite zu hören – dann ging es auch schon los und die Fahrerinnen und Fahrer ließen es ordentlich krachen!

„Das war eine richtig schöne Gelegenheit, das noch einmal auszuprobieren“, sagte eine Garchingerin nach fünf (!) Fahrten aufgeregt, aber überglücklich. „Das letzte Mal Autoscooter war immerhin vor 40 Jahren!“

IMG_2737

IMG_2740

IMG_2782

IMG_2793

IMG_2794

IMG_2810 

 Alle Bilder: Felix Brümmer, Stadt Garching

 

 

 

 

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten