Bekanntmachung der Satzung der Stadt Garching über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Obdachlosenunterkunft

2017-11-10 08:02

Mit Beschluss vom 19.10.2017 hat der Stadtrat der Stadt Garching b. München die „Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Obdachlosenunterkunft“ beschlossen.

Gem. Art. 26 Abs. 2 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern wird die „Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Obdachlosenunterkunft“ hiermit amtlich bekannt gemacht.

Eine Ausfertigung der Satzung liegt in der Zeit

vom 14.11.2017 bis einschließlich 28.11.2017

während der Dienststunden in der Stadtverwaltung Garching, Zi.-Nr. 0.11 zur Einsichtnahme aus.

 

Die Satzung tritt am Tag nach Ihrer Bekanntmachung in Kraft.



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten