Die MVG informiert: Schienenschleifarbeiten und Großbaustelle Münchner Freiheit

2020-09-14 11:53

Schienenschleifarbeiten

U6-Nord Spätverkehr: Schleifarbeiten zwischen Garching-Forschungszentrum und Fröttmaning mit SEV

Wegen der Schleifarbeiten enden vom  11. bis 15. Oktober 2020 alle Züge der U6 vom U-Bhf. Klinikum-Großhadern kommend ab ca. 22:30 Uhr am U-Bhf. Fröttmaning und verkehren bis Betriebsschluss dann ausschließlich auf diesem Abschnitt.

Die MVG richtet daher in dieser Zeit zwischen den U-Bahnhöfen Garching-Forschungszentrum und Fröttmaning einen Schienenersatzverkehr mit Gelenkbussen (Linie SEV U6) ein.

Die letzte Fahrt des Schienenersatzverkehrs ab Garching-Forschungszentrum verkehrt aufgrund der längeren Fahrzeit bei Bedarf weiter zur Münchner Freiheit.

 

Großbaustelle Münchner Freiheit

Auch die Großbaumaßnahme Weichenerneuerung Münchner Freiheit neigt sich dem Ende zu. Ab dem 19. September 2020 haben die U-Bahn-Züge dort wieder freie Fahrt. Alle neun Weichen sind bereits ausgetauscht. Die letzten Arbeiten laufen; sie liegen exakt im Zeitplan. Die U-Bahnlinien U3 und U6 erhalten damit in einer Woche wieder freie Fahrt in Schwabing: Die Vollsperrung der Strecke zwischen Universität, Giselastraße und Münchner Freiheit wird am Samstag, 19. September 2020 (Betriebsbeginn) aufgehoben.

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten