Digitales Herbstfest im Minikinderhaus

2019-11-11 11:25

Am Freitag, den 18.10.2019 fanden sich an einem goldenen Herbsttag die Eltern im Minikinderhaus am Mühlbach 3a zu unserem digitalen Herbstfest ein.

Im Rahmen des Modellversuches „Medienkompetenz in der Frühpädagogik stärken“ luden wir die Familien ein, unsere tägliche Arbeit mit digitalen Medien selber auszuprobieren.

Sie konnten sich gemeinsam mit ihren Kindern in verschiedenen Workshops eintragen. Hierbei hatten sie die Möglichkeit, verschiedene Apps kennenzulernen, selber kreativ zu werden oder einfach nur zuzuschauen. Sie schossen mit den Tablets Fotos mit verschiedenen Perspektiven, schauten digitale Bilderbücher an und drehten Filme mit den verschiedenen Apps. Die Kinder waren hierbei die Experten und erklärten ihren Eltern die verschiedenen Programme. In den Workshops waren alle hochkonzentriert und sehr leise bei der Arbeit, jedoch wurde die Stille immer wieder von herzhaftem Gelächter unterbrochen, weil z.B. die Flugkonstruktion einer Hexe nicht stabil genug war und diese abstürzte. Außerdem war unser Mediencoach, welcher uns während des Modellversuches begleitet, mit im Haus und stand den Eltern für Fragen zum Thema Medien zur Verfügung.

Zwischendurch wählten die Eltern den neuen Elternbeirat für das Minikinderhaus. Nach so viel Arbeit hatten sich alle eine Stärkung verdient und stillten ihren Hunger am reich gefüllten Buffet, welches dank unserer Eltern wieder sehr vielfältig bestückt war.

Nach diesem interessanten und kreativen Nachmittag verabschiedeten sich die Eltern und Kinder mit einem Lächeln im Gesicht und machten sich auf den Weg ins Wochenende.

Digitales Herbstfest 

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten