Einkaufsservice wird mit verminderten Kapazitäten fortgeführt

2020-05-07 14:54

Der Einkaufsservice der Stadt Garching in Kooperation mit dem VfR Fußball und weiteren Garchinger Institutionen wird auch trotz der aufgehobenen Ausgangsbeschränkung fortgeführt.

Allerdings geht eine Vielzahl der Helferinnen und Helfer nun wieder voll ihrer beruflichen Tätigkeit nach. Daher bitten die Organisatoren des Einkaufsservice darum, bezüglich der Lieferzeiten Verständnis zu zeigen. „Wir tun was wir können, aber viele von uns sind jetzt – Gott sei Dank – wieder stärker in ihren Beruf eingebunden. Die Lieferung kommt jetzt also eher am späten Abend oder am Tag drauf“, so die Initiatoren vom VfR. Umso mehr bittet der Einkaufsservice darum, die Bestellungen mit Bedacht zu wählen und wirklich nur die Besorgung notwendiger Dinge zu beauftragen.

Der Einkaufsservice lässt Menschen, die für die eigene Gesundheit unbedingt soziale Kontakte einschränken sollen (oder aufgrund einer Quarantäne-Anweisung auch müssen), eine schnelle und unbürokratische Hilfe zukommen, indem er für diese Garchingerinnen und Garchinger Einkäufe besorgt.

 

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten