Erneute Möglichkeit der Bewerbung zur Teilnahme am Garchinger Seniorenbeirat

2017-08-01 14:30

Aufgrund der hohen Sicherheitsanforderungen des städtischen Email-Servers blieb bei der letzten Bewerbungsphase zur Wahl des Seniorenbeirats bedauerlicherweise eine Bewerbung unbeachtet. So lädt nun die Stadt Garching erneut alle interessierten Garchinger Bürgerinnen und Bürger ein, sich für die Teilnahme am Garchinger Seniorenbeirat zu bewerben. Hierdurch soll sichergestellt werden, dass alle Interessierten die gleiche Chance der Teilhabe an dem ehrenamtlichen Gremium erhalten. Ab sofort wird eine neue Bewerbungsphase bis zum 04.09.2017 ausgeschrieben.

Teilnehmen können alle, die ihren Hauptwohnsitz in Garching haben. Interessierte, die eine verantwortungsvolle Aufgabe als Seniorenbeiratsmitglied wahrnehmen möchten, werden gebeten, sich an Herrn Christopher Redl aus dem Fachbereich Bildung und Soziales zu wenden.

Der Stadt Garching ist ein moderner und tatkräftiger Seniorenbeirat ein großes Anliegen. Aus diesem Grund erhielt der zukünftige Seniorenbeirat Anfang Januar 2017 eine eigene Satzung und wurde hierdurch auf ein erweitertes juristisches Fundament gestellt. Der Beirat soll sich für die Belange und Interessen der weit über 3000 Seniorinnen und Senioren in Garching einsetzen. Er berät und informiert bei altersbedingten Fragen und Problemen, gibt Hilfestellung oder leitet die Anliegen der älteren Bürgerinnen und Bürger an die entsprechenden Fach- und Verwaltungsstellen der Stadt weiter.

Der zukünftige Seniorenbeirat wird aus sieben ehrenamtlichen Mitgliedern bestehen, die vom Stadtrat benannt werden. Der Stadtrat erhält von der Stadtverwaltung hierfür eine Liste, in der alle Bewerber sowie deren Erfahrungen, Motivationen und Ziele enthalten sind.

Haben Sie Interesse sich für die Garchinger Seniorinnen und Senioren einzusetzen? Dann melden Sie sich bei:

Stadt Garching b. München
Christopher Redl
Tel: 089/320 89 -154
christopher.redl@garching.de

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten