Eschentriebsterben - Kurzzeitige Sperrungen der Uferbegleitwege wegen Verkehrssicherheitsmaßnahmen

2018-10-30 16:42

Das Wasserwirtschaftsamt München teilt mit, dass es in den Kalenderwochen 44 und 45 im Stadtgebiet Garching entlang des Schleißheimer Kanals Maßnahmen zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit durchführt.

Wegen des Eschentriebsterbens sind nahezu 100 % Eschen von den Fällungen betroffen.

Es kommt dadurch zu kurzzeitigen Sperrungen der Uferbegleitwege.



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten