Fachveranstaltung im Landratsamt München zum Thema „Leichte Sprache“

2017-04-07 14:12

Leichte Sprache, schwere Sprache

Fachveranstaltung im Landratsamt München zum Thema „Leichte Sprache“

„Was für einen Menschen im Rollstuhl die Treppen sind, ist für einen Menschen mit Lernschwierigkeit Sprache, die mit Fremdworten durchsetzt ist und Sätze, die ineinander verschachtelt sind“, sagt Verena Reinhard, Gründerfrau von „Einfach verstehen Medienwerkstatt für Leichte Sprache“ in München.

Reinhard war eine der Referentinnen auf der Fachveranstaltung „Leichte Sprache“, zu der das Landratsamt München am 20. März eingeladen hatte. Das Landratsamt plant künftig Informationen auf der Website, Broschüren und andere Schriftstücke auch in „Leichter Sprache“ zur Verfügung zu stellen. Der Bereich „Inklusion“ des Referats für Chancengleichheit und gesellschaftliche Potentiale widmet sich damit einer weiteren Maßnahme aus dem Aktionsplan für Menschen mit Behinderung im Landkreis München. Die Mitarbeitenden des Landratsamts sowie Interessierte aus den Gemeindeverwaltungen sind herzlich eingeladen, sich auch nach der Fachveranstaltung weiter an diesem Prozess zu beteiligen.

Leichte Sprache ist ein Gewinn für alle Menschen

Begriffe wie „Blumentopferde“ oder „Platinehering“ machten den Teilnehmenden der Fachveranstaltung deutlich, dass „Leichte Sprache“ für alle ein Gewinn sein kann. Durch die Schreibweise „Blumen-Topf-Erde“ und „Platin-Ehering“ werden die Begrifflichkeiten deutlicher. Sie sind in Kombination mit farbigen, erklärenden Bildern verständlicher. Auch für Menschen mit wenig Sprachfähigkeit, für Menschen mit Migrationshintergrund, für geflüchtete Menschen, für ältere Menschen und für Menschen mit Lernschwierigkeiten ist dies eine Erleichterung.

Fortsetzung folgt

Nach einer interessanten Veranstaltung mit wertvollen Diskussionen ist klar: Die Verankerung der „Leichten Sprache“ geht jede und jeden etwas an. Nicht nur das Wissen über „Leichte Sprache“ ist an diesem Nachmittag gewachsen, sondern auch die Bereitschaft zur Teilnahme an geplanten Sc



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten