Gebührenfreie Kindergärten in Garching – Auch die freien gemeinnützigen Träger profitieren!

2019-07-12 11:31

Erste Nachfragen bezüglich der Gebührenfreiheit für Garchinger Kindergärten erreichen die Stadtverwaltung seitens der Elternschaft. Die gute Nachricht also: Auch den Kindergärten unter freier gemeinnütziger Trägerschaft soll die Gebührenfreiheit ermöglicht werden!

Am 27. Juni beschloss der Garchinger Stadtrat das Inkrafttreten der Gebührensatzungsänderung für die städtischen Kindergärten und Kinderhorte zum 1. September. Ein wesentlicher Kernpunkt der neuen Satzung ist eine künftige, vollständige Entlastung der „Kindergarteneltern“ von ihrem KiGa-Beitrag. Durch die Förderung des Freistaates von 100€ pro Kind und Monat sprachen sich Stadtrat und Verwaltung dafür aus, den „überschüssigen Betrag“ (je nach Buchungszeit) nicht den Eltern in Rechnung zu stellen. Die Stadt Garching schließt sich damit den umliegenden Gemeinden und der Landeshauptstadt München an.

Diese „Sonderleistung“ für die Garchinger Eltern bedeutet für die Stadt Kosten in Höhe von etwa 78.000€ pro Jahr für die städtischen Kindergärten. Da der Stadt Garching eine für alle Kindergärten einheitliche Gebührengestaltung überaus wichtig ist – denn dieser Aspekt soll auch in Zukunft bei der Anmeldung des Kindes keine Rolle spielen – stellt sie für die freien gemeinnützigen Träger die Übernahme des Einnahmedefizits in Aussicht; dies schlägt künftig mit etwa 107.000€ jährlich zu Buche.

Unmittelbar nach dem Stadtratsbeschluss wurden die freien Träger von der Stadtverwaltung in Kenntnis gesetzt und gebeten, die Familien über die Gebührenfreiheit zu informieren. Die Neugestaltung der Gebührensatzung derjenigen Träger, die mit der Stadt eine Defizitvereinbarung haben und das Gebührenmodell übernehmen, wird nach deren organisatorischen Möglichkeiten – idealerweise ab Herbst dieses Jahres – umgesetzt. Diese Einrichtungen sind 

  • Evangelischer Kindergarten Flohkiste
  • Haus für Kinder der Diakonie
  • AWO Regenbogenvilla
  • Katholischer Kindergarten St. Severin
  • Katholischer Kindergarten St. Franziska- Romana Hochbrück


neuere Nachrichten
ältere Nachrichten