Handyparken mit ParkNow jetzt auch in Garching-Hochbrück

2019-04-04 15:35

Ab sofort kann der Parkpreis an weiteren Park-and-Ride Anlagen online per App bezahlt werden

München, 03.04.2019 - P+R Tageskarte per Fingertipp am Handy lösen und bargeldlos bezahlen, Sammelrechnung am Monatsende statt Kleingeld am Automaten: Die P+R Anlagen Studentenstadt, Trudering Nord und Süd in München sowie in Garching-Hochbrück starten heute mit dem digitalen Parksystem ParkNow. Damit wird Handyparken auf weiteren Parkplätzen der P+R Park & Ride GmbH möglich.

Einkäufe, Bankgeschäfte, Friseurbesuche, Mittagessen oder Urlaub sehr vieles erledigen wir heute ganz selbstverständlich bargeldlos. Nur beim Parken kramen wir öfters umständlich in Ablagen oder Taschen und werfen traditionell Münzen in den Parkscheinautomaten.

Handy App 

Handyparken mit ParkNow: Münzen und Parkticket werden überflüssig

Mit dem digitalen Parksystem ParkNow kann die P+R Tageskarte per App, Web, SMS oder per Anruf im Servicecenter gelöst werden. Nach einer einmaligen, kostenlosen Registrierung werden die angesammelten Parkgebühren am Monatsende verrechnet, die Bezahlung ist per Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte möglich. Lediglich zur Parkticketkontrolle ist eine ParkNow Parkplakette gut sichtbar an der Windschutzscheibe des Fahrzeugs auszulegen. Die Parkplakette steht auf der Webseite www.park-now.com zum kostenlosen Download bereit oder kann im Zuge der Registrierung postalisch bestellt werden.

Die ParkNow-App: Parken ohne Bargeld und Parkticket

Am komfortabelsten lässt sich der Service mit der ParkNow-App nutzen, die kostenlos als iOS- oder als Android-Version heruntergeladen werden kann. Die App ist intuitiv und nutzerfreundlich: Einfach die ParkNow App öffnen und per Klick digital die P+R Tageskarte lösen. Nach 24h wird der Parkvorgang automatisch beendet. Die App gibt zudem einen Überblick über alle gebuchten Tickets und die angefallenen Gebühren. Auch wer kein Smartphone besitzt, kann digital parken: Parktickets lassen sich genauso über die Webseite www.park-now.com, per SMS oder mit einem Telefonanruf im Servicecenter lösen.

Bei der Nutzung von ParkNow fallen neben den regulären Parkgebühren geringe Servicegebühren an. Es kann dabei zwischen zwei verschiedenen Tarifen gewählt werden: dem Silberpaket für Gelegenheitsparker, für 25 Cent Servicegebühr pro Parkvorgang und dem Goldpaket für Vielparker mit einer Pauschale von 2,99 pro Monat. Das Goldpaket verfügt außerdem über weitere Zusatzfeatures wie umfangreiche, personalisierbare Push-Benachrichtigungen oder das unbegrenzte
Hinzufügen von weiteren Nutzern und Fahrzeugen.

Verfügbarkeit von ParkNow in München

Neben den P+R Anlagen Studentenstadt, Trudering Nord und Süd in München sowie in Garching-Hochbrück ist ParkNow in derzeit 14 Parkhäusern in München verfügbar. Hier erfolgt die Ein- und Ausfahrt ticket- und bargeldlos mit der ParkNow Zugangskarte, die ebenfalls im Rahmen der Registrierung bestellt werden kann.

Parken direkt aus dem Fahrzeug

Der Parkservice ParkNow wird zudem vollintegriert in allen neuen BMW Fahrzeugen ab Baujahr 11/2016 mit ConnectedDrive und Navigationssystem Professional angeboten. Es handelt sich dabei um die erste vollintegrierte und automatisierte Bezahllösung von Parkgebühren in Fahrzeugen.

Anhand GPS-Lokalisierung erkennt ParkNow automatisch, ob sich das Fahrzeug in einer kostenpflichtigen Parkzone befindet und der digitale Parkschein kann mit nur einem Klick im Bordcomputer gelöst werden. Bei Fortsetzen der Fahrt wird der Parkvorgang automatisch beendet und die Abrechnung der Parkgebühren erfolgt bargeldlos am Monatsende.

Willkommen in der Zukunft des Parkens, P+R München!

Weitere auf Informationen www.park-now.com und www.parkundride.de (Parkpreise).

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten