Interventionsstelle Landkreis München auch weiterhin erreichbar

2020-03-20 12:34

Telefonischer und schriftlicher Kontakt möglich

Erfahrungsgemäß steigt in Ausnahmesituationen das Konfliktpotenzial. Es ist der Interventionsstelle Landkreis München daher ein besonderes Anliegen, dass die Beraterinnen der Interventionsstelle Landkreis München weiterhin für Betroffene erreichbar sind – zwar nicht persönlich, aber telefonisch und per E-Mail.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie von Gewalt durch Ihren Partner betroffen sind: Sie erreichen die Interventionsstelle von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr per Telefon unter 089 / 6221-1221.

Außerhalb dieser Zeiten können Sie sich jederzeit per E-Mail an   oder auch an das bundesweite Hilfetelefon unter 08000 116 016 wenden.

In akuten Notfällen wenden Sie sich bitte immer an die Polizei unter 110.



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten