Jetzt noch beauftragen! – Anschluss ans schnelle Glasfasernetz zum Vorzugspreis

2019-07-18 15:10

Um den Glasfaserausbau und damit das schnelle Internet in Garching voranzutreiben, werden derzeit die 225 von der Stadt Garching definierten Adressen, die bislang mit Geschwindigkeiten von unter 30 Mbit/s versorgt sind, von der Telekom bis zur Grundstücksgrenze an das Glasfasernetz angebunden (wir berichteten).

Grundstücks- und Hauseigentümer haben zudem die Möglichkeit der direkten Anbindung ihres Grundstückes bzw. Gebäudes an das schnelle Netz. Um möglichst viele Immobilien an diese zukunftsweisende Infrastruktur anzubinden, ist es aktuell noch möglich, den Hausanschluss zum Vorzugspreis bei der Deutschen Telekom zu beauftragen. Danach fallen die regulären Kosten an.

Auftragsformulare sind bei der Stadt Garching,  , erhältlich.

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten