Judo – Sportart schnuppern in der Grundschule Garching Ost

2018-01-08 15:42

Für alle Klassen der gesamten Grundschule Garching Ost fand wiederum eine Schnuppertrainingseinheit in einer Sportart, dieses Mal Judo, in unserer Turnhalle statt. Geleitet wurde das professionelle und sehr motivierende Training von Daniel Messelberger.

Zunächst erlernten die Kinder sportspezifische Rituale und Regeln. Dazu gehörten der Gruß „Rei“, der in Verbindung mit einer Verbeugung ausgeführt wird und das Kommando „Mate“, was übersetzt „warten“ bedeutet. Diese Ritualisierung des Kämpfens schafft einen geschützten Handlungsraum, in dem ein Zweikampf einvernehmlich und spielerisch umgesetzt werden kann. Anschließend führten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Spiele und Vorübungen aus, wie z.B. die Mausefalle. Diese wurden sehr kindgerecht erklärt und führten schließlich zum Highlight: Der ersten judospezifischen Technik, dem Hüftwurf. Diese bunte Mischung aus Spaß, spielerischem Kampf und Regeln bereitete den Kindern große Freude und motivierte einige zu einem Eintritt in den örtlichen Judoverein.

Wir haben uns für die Kooperation mit dem Judoverein unter dem Leiter Herr Kleidel entschieden, da Judo als Sportart zum erzieherischen Konzept der Schule beitragen kann. Durch das kontrollierte Ausleben und Erleben von Gefühlen, wie Angst, Unsicherheit, Wut und Aggression und das Erproben neuer Verhaltensweisen werden soziale Kompetenzen, das Selbstbewusstsein und die Wertschätzung seiner selbst sowie anderer gestärkt. Dies bewegte uns, Schülerinnen und Schüler mit der Sportart Judo vertraut zu machen.

„Voll in Form“, die Bewegungs- und Gesundheitsinitiative des Kultusministeriums trägt den Zusatz "täglich bewegen - gesund essen - leichter lernen". Sie zielt darauf ab, Bewegung und Ernährung systematisch und regelmäßig in den Schulalltag einzubeziehen. Seit Beginn des Schuljahres 2008/09 ist das Projekt „Voll in Form“ im schulischen Alltag der bayerischen Grundschulen.

Sport ist gesund und trägt zum Wohlbefinden bei und macht Spaß. Wir wollen den Schülern in der Schule verschiedene Sportarten anbieten, die die Schüler motiviert, sich bei einem Verein anzumelden und auch nachmittags zu sporteln“, so Schulleiterin Frau Birgit Streidl.

Judo Foto 

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten