Keine Ausbildung, was nun? - Infoveranstaltung im JiBB München

2018-08-20 11:01

Keine Ausbildung, was nun?
Komm ins JiBB und lass Dich beraten!

Unter dem Motto „Niemand darf im Übergang Schule – Beruf verloren gehen“ findet am 3. September 2018 zwischen 10.00 - 13.00 Uhr eine Infoveranstaltung im JiBB München in der Kapuzinerstrasse 30 statt. Beratungs- und Vermittlungsfachkräfte zahlreicher Einrichtungen und Institutionen bieten an diesem Tag individuelle Unterstützung und Hilfestellung an.
Du bist unter 25 Jahre jung und hast immer noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche oder weißt gerade so gar nicht, was du beruflich machen sollst?

Dann komm am 3. September ins JiBB in der Kapuzinerstrasse 30 und nutze die Chance dich von Experten zu Fragen rund um das Thema Ausbildung und Beruf beraten oder in Arbeit vermitteln zu lassen.

Montag, 03. September 2018
von 10.00 bis 13.00 Uhr
Kapuzinerstr. 30

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Interessierte Bewerberinnen und Bewerber bringen bitte ihre Ausweispapiere und falls vorhanden, ihre Bewerbungsunterlagen mit.

 

Mehr über JiBB (Junge Menschen in Beruf und Bildung)
Das JiBB berät alle Jugendlichen unter 25 zu Fragen rund um Ausbildung, Beruf und Studium. Ganz unabhängig davon in welcher Lebenslage sie sich aktuell befinden. Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit München, der Stadt München dem Landkreis München, der Regierung von Oberbayern, dem Jobcenter und der Agentur für Arbeit München bietet das JiBB künftig alles unter einem Dach an: von der Jugendberatung bis hin zur Berufsberatung. Fachexperten aller Kooperationspartner stehen, je nach Anliegen, Rede und Antwort. Am 26. Oktober 2016 wird das JiBB in der Kapuzinerstrasse 30 seine Tore öffnen. Mehr Infos finden Sie unter www.jibb-muenchen.de oder JiBB Hotline 089/5454177942


neuere Nachrichten
ältere Nachrichten