Neu: Ausbildungsrichtung Technik an der FOS Haar

2018-12-27 13:06

Technik-Zweig startet zum kommenden Schuljahr Infoabend am 14. Januar

Die zweite Fachoberschule im Landkreis München hat gerade erst den Betrieb aufgenommen. Bis das endgültige Schulhaus in der Gemeinde Haar errichtet ist, ist die neue FOS vorübergehend in einem Gebäude an der Hans-Pinsel-Straße untergebracht. Im Herbst dieses Jahres ist der Schulbetrieb mit den Ausbildungsrichtungen Sozialwesen, Wirtschaft und Verwaltung sowie Gesundheit gestartet. Die ebenfalls durch das Kultusministerium genehmigte, aber aufgrund fehlender fachpraktischer Räume und Werkstätten zunächst zurückgestellte Ausbildungsrichtung Technik kann nun früher als geplant angeboten werden.

Eigentlich wollte man abwarten, bis das neue Schulhaus mit allen Fachräumen zur Verfügung steht. Da jedoch der Bau der Schule noch auf sich warten lässt, hat der Kreisausschuss in seiner Dezembersitzung entschieden, auch den Technik-Zweig schon im Vorläuferbetrieb anzubieten und für die Herstellung der benötigten Räume entsprechende Haushaltsmittel einzusetzen.

Für den Ausbildungsbereich Elektrotechnik ist es zumeist schwierig, ausreichend Praktikumsbetriebe für die fachpraktische Ausbildung zu gewinnen. Daher sollen nun im provisorischen Schulgebäude an der Hans-Pinsel-Straße weitere Räume angemietet und als Werkstätten eingerichtet werden. Für den Bereich Metalltechnik ist die Schule optimistisch, geeignete Partnerbetriebe zu finden.
„Das sind gute Nachrichten“, so Landrat Christoph Göbel. „Die Ausbildungsrichtung Technik ist bei den jungen Leuten in der Regel sehr gefragt. Und nicht zuletzt mit Blick auf den zunehmenden Fachkräftemangel bin ich froh, dass wir jetzt schon im Vorläuferbetrieb auch mit diesem Zweig starten können.“

Einladung zum Infoabend

Voraussichtlich werden im kommenden Schuljahr zusätzlich zu den bestehenden Fachbereichen zwei Klassen mit jeweils bis zu 30 Schülern im Bereich Technik starten. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt auf den Fächern Physik, Chemie, Technologie und Mathematik. Schülerinnen und Schüler, die sich für Naturwissenschaften und Technik interessieren, können sich im neuen Jahr bei einem Infoabend an der FOS Haar über die neue Ausbildungsrichtung, aber auch über die bereits laufenden Zweige Sozialwesen, Wirtschaft und Verwaltung sowie Gesundheit informieren.

Der Infoabend findet am

Montag, 14. Januar, um 19 Uhr
in der Aula (3. Stock) der FOS an der Hans-Pinsel-Str. 10a in Haar

statt.



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten