Sprechstunde der Wohnungsnotfallhilfe FOL entfällt im Februar

2017-02-06 15:10

Die grundsätzlich am zweiten Mittwoch eines Monats stattfindende Sprechstunde der Wohnungsnotfallhilfe FOL der AWO München Land e.V. entfällt im Februar. Die nächste Sprechstunde ist voraussichtlich im März.

 Die Sprechstunde der Wohnungsnotfallhilfe FOL

Nermin Cihan berät vor Ort, wenn der Verlust des Wohnraums droht. Die Wohnungsnotfallhilfe FOL setzen auf Deeskalation und hilft bei der Korrespondenz und den Verhandlungen mit dem Vermieter und den zuständigen Ämtern. Ziel ist es, den Wohnraum zu erhalten, zumindest so lange, bis neuer Wohnraum gefunden wurde. Bei Bedarf gibt es eine Kooperation mit einer rechtlichen Kurzberatung.

Die Wohnungsnotfallhilfe bietet darüber hinaus eine Reihe von unterstützenden Angebote wie Workshops für Wohnungssuche, Praxiskurse im Internet und Mieter-Seminare an.

 Weitere Infos und Anmeldung über 089/402879720.



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten