U6 Garching: Pendelzugeinsatz und Bus statt U-Bahn nach 22.30 Uhr wegen Weichenerneuerung

2019-07-30 09:11

Weil in Garching-Hochbrück vier Weichen erneuert werden müssen, kommt es auf der U6 zwischen Fröttmaning und Garching-Forschungszentrum in den Sommerferien zwei Wochen lang zu Einschränkungen. Von Donnerstag, 1. August, bis Freitag, 16. August, , ca. 15 Uhr fahren zwischen Fröttmaning und Garching sowie zwischen Garching und Garching-Forschungszentrum Pendelzüge im 20-Minuten-Takt. Zur Weiterfahrt müssen Fahrgäste sowohl in Fröttmaning als auch in Garching umsteigen. Im Spätverkehr nach 22.30 Uhr wird die U6 zwischen Fröttmaning und Garching-Forschungszentrum durch Busse ersetzt.

Die MVG bittet ihre Kundinnen und Kunden, sich mit den Änderungen vertraut zu machen und deutlich mehr Zeit als üblich einzuplanen. Sie informiert ihre Fahrgäste unter anderem mit Tickertexten und Aushängen an den Haltestellen über die Einschränkungen. Informationen zu allen Betriebsänderungen gibt es auch im Internet auf www.mvg.de , in der App „MVG Fahrinfo München“ sowie an der MVG Hotline unter 0800 344 22 66 00 (gebührenfrei).



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten