U6 Garching-Forschungszentrum: Bus statt U6 an mehreren Abenden ab ca. 22.30 Uhr

2019-03-14 09:41

Auf dem Nordteil der U-Bahnlinie U6 ist an insgesamt 14 Abenden ein Ersatzverkehr mit Bussen erforderlich.

Die Busse ersetzen die U-Bahnen zwischen Studentenstadt und Garching-Forschungszentrum von Sonntag, 17. März bis Donnerstag, 21. März und von Sonntag, 24. März bis Donnerstag, 28. März sowie zwischen Fröttmaning und Garching-Forschungszentrum von Sonntag, 31. März bis Donnerstag, 4. April 2019, jeweils ab ca. 22.30 Uhr.

Grund für den SEV sind Gleispflegearbeiten mit einem Schienenschleifzug, die nicht ausschließlich in der Betriebsruhe durchgeführt werden können. Am Mittwoch, 3. April finden wegen eines Fußballspiels in der Allianz Arena keine Schleifarbeiten statt.

Fahrgäste werden gebeten, wegen der längeren Fahrzeit der Busse und angesichts des ggf. erforderlichen Umsteigens generell mehr Reisezeit einzuplanen als üblich. Ferner bittet die MVG zu beachten, dass durch die zeitgleich stattfinden Bauarbeiten am Sendlinger Tor je nach Fahrtziel ggf. mehrere Umstiege nötig sind. In den Ersatzbussen ist keine Fahrradbeförderung möglich.

Die MVG informiert ihre Kunden unter anderem mit Aushängen und Durch-sagen über die Änderungen. Der Bus-Fahrplan steht auch unter www.mvg.de/schleifzug zur Verfügung. Individuelle Fahrplanauskünfte gibt es unter www.mvg.de und in der App „MVG Fahrinfo München“.



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten