Verkehrsbehinderungen am 5. Oktober aufgrund der Auftaktveranstaltung zum MVG Mietradsystem

2018-09-25 10:49

Aufgrund der Auftaktveranstaltung zum MVG Mietradsystem wird die Staatsstraße 2350 am Freitag, den 05.10.2018 in der Zeit von 11.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr für den KfZ-Verkehr zwischen der Kreuzung Münchener Straße/Bürgermeister-Amon-Straße und der Kreuzung Freisinger Landstraße/Bürgermeister-Hagn-Straße voll gesperrt. Für die Parkplätze in diesem Abschnitt sind zwischen 07.00 – 18.00 Uhr absolute Halteverbote angeordnet.

Eine Umleitung ist über die Schleißheimer Straße – Telschowstraße – Lehrer-Stieglitz-Straße und sinngemäß umgekehrt eingerichtet. Um Verkehrsbehinderungen auf der Umleitungsstrecke zu vermeiden, sind in der Telschowstraße (zwischen Max-Planck-Straße 5 und Telschowstraße 37) von 07.00 – 18.00 Uhr mehrere Halteverbote eingerichtet.

Während der Veranstaltung ist der Hüterweg von Osten kommend ab der Kreuzung Römerhofweg für den KfZ-Verkehr gesperrt.

Der Parkplatz neben dem Hotel „Am Park“ ist an diesem Tag von 07.00 Uhr – 18.00 Uhr gesperrt.

Die Bushaltestelle "Garching (U)" kann durch die MVV-Regionalbuslinie 230 nicht angefahren werden. Ersatzweise wird stattdessen die Haltestelle "Bürgerhaus" in der Telschowstraße bedient.

Die Bushaltestelle "Lehrer-Stieglitz-Straße" in Fahrtrichtung Ismaning (S) / Oberschleißheim (S) wird verlegt. Ein Ersatzhalt wird an der nördlichen Straßenseite der Lehrer-Stieglitz-Straße auf Höhe der Hausnummer 6 eingerichtet.

Die Stadt Garching bittet die Bürgerinnen und Bürger für die Einschränkungen um Verständnis.



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten