STAATLICH ANERKANNTER ERZIEHER (M/W/D) für den Hort an der Grundschule West

zur unbefristeten Anstellung in Voll- oder in Teilzeit (mindestens 35 Stunden).

 

Im städtischen Hort an der Grundschule West werden 70 Hortkinder im Alter von 6-10 Jahren betreut, gebildet und erzogen. Die Kinder erledigen im Hort ihre Hausaufgaben und erhalten am Nachmittag in Kursen und Projekten zahlreiche, freizeitpädagogische Angebote. Die Einrichtung hat eine Zertifizierung als „Haus der kleinen Forscher“. 

Nähere Informationen zu der Einrichtung erhalten Sie unter der Rubrik Kinderbetreuung / Kinderhorte.

 

ES ERWARTET SIE

  • ein situationsorientiertes, partizipatives Konzept entsprechend den gesetzlichen Vorgaben, in dem Sie Ihre Kreativität und Freude mit einbringen können
  • ein freundliches Einrichtungsteam, das sich professionell, engagiert und begeistert für die Bildung und Erziehung der Kinder einsetzt                                                                                                                  

WIR BIETEN IHNEN u.a. 

  • eine fachliche Beratung und Begleitung durch einen kommunalen Arbeitgeber, bei dem Mitarbeiter (m/w/d) jeder Konfession und Nationalität willkommen sind
  • eine Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen sowie Supervision
  • vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben mit konzeptioneller Gestaltungsfreiheit und Mitarbeiter am pädagogischen Konzept
  • ein kooperatives, partnerschaftliches Miteinander
  • Mitarbeit am pädagogischen Konzept
  • angemessene Verfügungs- und Vorbereitungszeiten
  • eine tarifgerechte und leistungsorientierte Bezahlung entsprechend Ihrer Qualifikation
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen nach TVöD sowie zusätzlich eine Arbeitsmarktzulage in Höhe von 140,- / Monat (bei Vollzeit)
  • eine zusätzliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
  • je nach Bedarf können wir Ihnen auch eine Miet-Wohnung zur Verfügung stellen

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Qualifikation und Befähigung bevorzugt eingestellt.

 

Die Druckversion des Stellenangebotes finden Sie hier!

Details
  • zu besetzen ab dem 01.09.2019
  • Bewerbungsfrist:  30.06.2019
Profil
Aufgabe
Kontakt
Herr Kaiser
Tel.: 089 / 32089-159
Fax:
Email:
Online bewerben