Schulkindergarten

1. RAHMENDATEN
Adresse

Städtischer Schulkindergarten
St.- Severin Straße 3       
85748 Garching
Tel. 089 / 326 26 322                                    
Fax: 089 / 392 92 452
E-Mail:  

Träger Stadt Garching b. München
Rathausplatz 3
85748 Garching
Tel. 089 / 32089-0
Fax: 089 / 32089-298
E-Mail:  
Fachbereich Bildung und Soziales:  

 

Logo_Schulkindergarten_200

 

2. KINDER   
Plätze:
Einzugsgebiet / Verteilung:
Nationalitäten
20
Stadtgebiet Garching b. München mit Ortsteilen Hochbrück und Dirnismaning
Es spielen, leben und lernen Kinder mit unterschiedlichen Nationalitäten, ethnischen und religiösen Hintergründen miteinander.

Aufgenommen werden Kinder, die schulpflichtig sind oder bis 31.12. des Jahres sechs Jahre alt werden.

3. ZEITEN 

Öffnungszeiten:

Unterrichtszeit:

Schließungstage:

Montag - Donnerstag: 7.30 Uhr - 16.00 Uhr Freitag: 7.30-15.00 Uhr
Montag - Freitag: 8.00 Uhr - 13.00 Uhr 
 
-   die letzten vier Wochen der Sommerferien
-   zwischen Weihnachten und Neujahr
-   zum städtischen Betriebsausflug

 

Schließzeiten 2017/2018

4. ELTERNBEITRAG

Satzung über die Benutzung der städt. Kindergärten gültig ab 1.09.2015

Satzung über die Erhebung von Gebühren für die städt. Kindertageseinrichtungen gültig ab 1.09.2015

5. PERSONAL  
Team -   zwei pädagogische Fachkräfte
-   eine Praktikantin in der Ausbildung zur Erzieherin
-   zeitweise PraktikantInnen der weiterführenden regionalen Schulen
Leitung der Einrichtung: Susanne Lanzendörfer, Erzieherin, Yoga Übungsleiterin, begleitende Kinesiologin
Aufgabenschwerpunkt: Organisation, Verwaltung, Vernetzung, Elternarbeit, Einzelförderung,
Beobachtung und Dokumentation
6. RÄUMLICHKEITEN:

Der Kindergarten ist zentrumsnah in der Mittelschule im Schulkomplex West untergebracht.
-   ein großzügiger Gruppenraum mit unterschiedlichen Spielbereichen
-   ein Esszimmer mit Küche, dass auch für Kleingruppenangebote und Einzelförderung genutzt wird 
-   ein Personalzimmer mit Bibliothek
-   ein Büro, dass Raum für Elterngespräche bietet
-   Turnhalle und Mehrzweckräume der Grundschule und Mittelschule können mit genutzt werden
-   Garderobe und Lagerraum
-   Sanitärbereich im Trakt der Grundschule
-   großzügige Außenspielflächen mit Klettergerüst und Sandkasten, Nutzung des Sportplatzes möglich  

  Schulkiga-Eingang
 
                                          Eingang
Schulkiga-Küche
 
Küche und Esszimmer
Schulkiga Gruppe 1
 
Gruppenraum
Schulkiga Gruppe2
 
Gruppenraum
Schulkiga Personal und Büro
 
Büro und Besprechungsraum
Mittagsbetreuung u. Schulkiga West außen
 
Außenanlage
  
7. ESSEN UND GETRÄNKE

Brotzeit muss von den Kindern mitgebracht werden. Alle Kinder, deren Buchungszeit länger als 5 Stunden beträgt, erhalten um 12.30 Uhr ein warmes Mittagessen.

Gebühr für Mittagessen zum Selbstkostenpreis.                 

Tee und Wasser stehen den Kindern jederzeit zur Verfügung.

8. Gesetzliche Grundlage & pädagogische Rahmenbedingungen Die gesetzliche Grundlage für die Arbeit des Kindergartens ist das Bay.
Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz mit seiner Ausführungsverordnung.
Das pädagogische Konzept bezieht sich in allen Bereichen auf den Bay. Bildungs- und Erziehungsplan. 
 
Die pädagogischen Fachkräfte mit umfangreichen Zusatzqualifikationen fördern die Kinder vor Schuleintritt. 
In nur einem Jahr werden jedem Kind die besten Entwicklungschancen vermittelt,
damit es anschließend einen guten Start in einer geeigneten Schule hat.

Schauen Sie sich hierzu auch unsere pädagogische Konzeption an: Pädagogische Konzeption
9. ANMELDUNG

Flyer Schulkindergarten