Wirtschaftsstandort Garching

Wirtschaftsstandort Garching

Der Wirtschaftsstandort Garching hat die Top-Lage im Großraum München. Direkt an der A9 München-Nürnberg gelegen und nur wenige Kilometer vom Franz-Josef-Strauss Flughafen entfernt, bietet er auch durch seine Infrastruktur sehr gute Standortbedingungen.

Gewerbegebiet Hochbrück

Zahlreiche renommierte Firmen stehen für die Qualität des Garchinger Gewerbegebietes. Voith Turbo, Zeppelin Baumaschinen mit Caterpillar, SÜSSMicroTec, M-Braun Inertgas-System und BMW - um nur einige zu nennen.

Die Stadt Garching und die Grundstückseigentümer ziehen an einem Strang, um die Aufwertung und Umstrukturierung des bestehende Gewerbegebietes zu erreichen. 

Der Standort Garching ist nicht nur als Bürostandort, sondern auch für Unternehmen aus den Bereichen Logistik, Service und Produktion interessant.

Ansässige Unternehmen wissen die Nähe zu München und gleichzeitig die Vorteile der Kleinstadt Garching zu schätzen. Kurze überschaubare Entscheidungswege sowie die persönliche Beratung und der Service der Verwaltung bilden das entscheidende Scharnier bei der erfolgreichen Umsetzung von Projekten.

Mit dem Haushalt 2011 wurde der wettbewerbsfähige Gewerbesteuer-Satz von 330 Punkten beschlossen. Vor den Toren Münchens macht diese Senkung von ehemals 350 Punkten den Standort noch interessanter.

Um die Infrastruktur weiter zu verbessern, sind direkt am U-Bahnhof Hochbrück drei Hotels gebaut sowie im Gewerbegebiet Einkaufsmöglichkeiten genehmigt worden.