Wohnbaugrundstück mit Bestandsimmobilie in Garching b. München im Bieterverfahren

2015-06-15 15:35

Die Stadt Garching b. München führt ein öffentliches Bieterverfahren durch, um ein Wohnbaugrundstück mit Bestandsimmobilie im Gowirichweg 5 in Garching zu veräußern.

Die Verkaufsfläche besteht aus dem Wohnbaugrundstück, Flurstück Nr. 1206/0 mit 549 m².

Das Exposé kann entweder über den Link im Anschluss abgerufen oder im Rathaus Garching in Zimmer 1.02 oder 1.07 abgeholt werden.

Auf dem Grundstück, Flurstück Nr. 1206/0 ist Bebauung nach § 34 BauGB möglich.

Die anfallenden Herstellungsbeiträge für die Wasserversorgung und die Entwässerung sowie der jeweiligen Hausanschlusskosten sind jeweils zuzüglich zum Angebotspreis zu entrichten. Sie werden entsprechend den gültigen Satzungen abgerechnet. Erschließungskosten, nach BauGB für die bereits hergestellten Erschließungsanlagen vor der Vertragsunterzeichnung, fallen keine an. Vom Erwerber sind darüber hinaus sämtliche Kosten des Grunderwerbs einschließlich Grunderwerbsteuer zu tragen.

Es wird darauf hingewiesen, dass es sich um eine für die Stadt Garching b. München unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Kaufgeboten handelt und die Stadt Garching b. München sich die volle Entscheidungsfreiheit darüber behält, ob, an wen und zu welchen Bedingungen sie das Wohnbaugrundstück veräußert. Die Stadt Garching wird weder vor noch nach dem Bieterverfahren einen Verkaufspreis nennen.

Vorort-Besichtigungstermin für die Bestandsimmobilie:
25.06.2015 um 11 Uhr und um 17 Uhr.

Das Bieterverfahren beginnt am 12.06.2015 und endet am 03.07.2015, 12 Uhr. Die eingehenden Gebote werden am
Montag, 06.07.2015, 10 Uhr, geöffnet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Stadt Garching, Liegenschaftsverwaltung & Grundstücksverkehr, Herr Jakesch,
Tel.: 089/32089-130 oder Herr Mehmedovic, Tel.: 089/32089-295.

 

Expose 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten