Der Badespaß kann weitergehen: Neue Schwimminsel im Garchinger See ist ab sofort einsatzbereit!

2021-07-28 13:27

Damit dem Badespaß im Garchinger See nichts im Wege steht, hat die Stadtverwaltung Garching pünktlich zum Sommerferienanfang eine neue Schwimminsel mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Garching und des städtischen Bauhofs installiert.

Bereits nach 15 Minuten wurde diese von drei Schwimmenden eingeweiht und eifrig genutzt.

Die bisherige Insel genügte nach 18-jährigem Einsatz nicht mehr allen Sicherheitsanforderungen und wurde Anfang des Sommers aus dem See entfernt.

Der Garchinger Stadtrat beschloss daraufhin, möglichst schnell eine neue Badeinsel anzuschaffen, damit die Badegäste die beliebte Attraktion im Wasser nicht lange missen müssen.

Die fünf mal fünf Meter große Kunststoffinsel verfügt zudem über einige Neuerungen: Neben einer Badeleiter, die einen bequemen Auf- und Abstieg ermöglicht, laden Sitzsteine in der Mitte der Insel zum Verweilen ein.

Die Regeln für die Benutzung der Badeinsel sind am Kiosk am See ausgehängt, die Stadtverwaltung Garching bittet diese zu beachten.

Gleichzeitig mit der Eröffnung der Badeinsel, teilte das Landratsamt München erneut mit, dass die Wasserqualität im Garchinger See nicht zu beanstanden ist.

badeinsel quer

 

Picto



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten