Pünktlich zu Beginn des Wintersemesters: Neue Expressbus-Linie X660 zwischen Garching und Freising eingerichtet

2021-10-04 12:00

Am Freitag wurde die neue Expressbus-Linie X660 eingeweiht, die die beiden TUM-Standorte Garching und Freising verbindet. Mit dabei war neben dem Freisinger Landrat Helmut Petz, Vertretern von beiden Standorten der TUM und MVV-Repräsentanten auch Garchings Zweiter Bürgermeister Jürgen Ascherl.

 

Sowohl für den Zweiten Bürgermeister Herrn Ascherl, wie auch für Landrat Petz ist dies eine wichtige Einrichtung und ein großer Schritt in Richtung dem gemeinsamen Ziel einer Schienenlückenschließung zwischen der Garchinger U6 und S-Bahn in Freising.

 

Der Expressbus X660 fährt von Montag bis Freitag von 5:25 bis 22 Uhr im 40-Minuten-Takt von Garching Forschungszentrum zum Weihenstephaner Berg in Freising mit Zwischenstopps an drei zentral gelegenen Haltepunkten in Dietersheim, Mintraching und Achering. Im Stadtgebiet Freising hält der Expressbus zudem an den Haltestellen Schlüterstraße, Freising (S), Weihenstephaner Straße, Weihenstephan und Am Staudengarten. Von Hochschule zu Hochschule dauert die Fahrt rund eine halbe Stunde.

 

Bus

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten