Seit 1. Dezember: Termine für das Einwohnermelde-, Pass- und Gewerbeamt können online vereinbart werden – Besuche an Donnerstagen sind ohne Termin möglich

2021-12-01 08:46

Den Besucherinnen und Besuchern des Einwohnermelde-, Pass- und Gewerbeamtes im Garchinger Rathaus wird es sofort auffallen: Im Wartebereich im Erdgeschoss nehmen ab dem 1. Dezember ein neues Terminal und ein großer Monitor ihre Arbeit auf. Ab diesem Datum können Termine im Amt online vereinbart werden.

Hierzu wird über die Homepage der Stadt Garching www.garching.de ein Link aufgerufen, über den die gewünschte Dienstleistung sowie der Terminwunsch eingegeben werden können. Über einen per E-Mail auf das Smartphone gesendeten QR- oder Zahlencode bucht sich der Besuchende im Terminal ein und erhält über den Monitor eine Information, sobald der Termin aufgerufen wird.

„Als moderner Dienstleister wollen wir nicht stehenbleiben und bauen unsere Services kontinuierlich aus. Ziel ist immer die Vereinfachung für die Bürgerinnen und Bürger, aber natürlich auch für die Verwaltung“, so Thomas Brodschelm, der im Rathaus den Geschäftsbereich Zentrale Dienste und Bürgerservice leitet. „Für diejenigen, für die eine Online-Terminvereinbarung nicht möglich ist, weil sie beispielsweise zuhause über keinen Internetanschluss verfügen, ist aber selbstverständlich auch eine telefonische Terminvereinbarung unter 089/32089-444 möglich.“

Im Einwohnermeldeamt kann an den Donnerstagen ab 1. Dezember von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr übrigens wieder ohne Terminvereinbarung vorgesprochen werden. Für diese Tage werden auch keine Termine vergeben; so wird die Erledigung spontaner Anliegen ermöglicht. Hier kann es aufgrund der Abstandsregeln jedoch zu Wartezeiten – auch außerhalb des Rathauses – kommen, da nur einer begrenzten Personenzahl Zutritt zum Wartebereich gewährt werden kann.

Den Link zur Online-Terminvereinbarung finden Sie ab sofort hier.

... oder mit dem Smartphone scannen:

Aushang-Onlinetermin_Garching_1 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten