SACHBEARBEITER (M/W/D) FÜR DAS ORDNUNGSAMT

zur unbefristeten Anstellung in Vollzeit.

 

IHRE AUFGABEN UMFASSEN IM WESENTLICHEN:

  • Sachbearbeitung für öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie Straßenverkehrsrecht, insbesondere verkehrsrechtliche Anordnungen sowie Veranstaltungen und Gestattungen
  • Vollzug der städtischen Satzungen und Verordnungen
  • Vollzug des Gewerbe- und Marktrechts
  • Mitwirkung bei Wahlen

 

WAS BRINGEN SIE MIT BZW. WAS ERWARTEN WIR VON IHNEN? 

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (VFA-K bzw. Angestelltenlehrgang I) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Gute Fachkenntnisse im Verwaltungsrecht ( insbesondere LStVG, StVO)
  • Gute EDV-Kenntnisse insbesondere MS Office
  • Gute Kommunikationsfähigkeit für evtl. Konfliktlösung im Rahmen des Parteiverkehrs
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • Zuverlässiges und selbständiges Arbeiten

 

Wir bieten Ihnen eine tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), die sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes, eine zusätzliche Altersversorgung sowie eine Arbeitsmarktzulage.

Schwerbehinderte Bewerber-/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Qualifikation und Befähigung bevorzugt eingestellt.

 

Die Druckversion des Stellenangebotes finden Sie hier!

Details
  • zu besetzen ab sofort
  • Bewerbungsfrist:  31.05.2019
Profil
Aufgabe
Kontakt
Herr Kaiser
Tel.: 089/32089-159
Fax:
Email:
Online bewerben