KOORDINATOR (M/W/D) DER STÄDTISCHEN HAUSMEISTER (M/W/D)

zur unbefristeten Anstellung in Vollzeit (39 Wochenstunden)

 > zur Online-Bewerbung <

IHRE AUFGABEN UMFASSEN IM WESENTLICHEN:

  • fachliche Koordination und Disposition des Arbeitseinsatzes des gesamten Hausmeister- und Reinigungsteams (stationäre und mobile Hausmeister) mit derzeit 32 Mitarbeitern (m/w/d)
  • die Arbeitszeit- und Urlaubsplanung
  • das Führen von Mitarbeitergesprächen
  • fachliche und organisatorische Zusammenarbeit mit allen Bereichen des Bauhofs und Schnittstelle zu dem im Fachbereich Bautechnik angesiedelten Bereich Gebäudeunterhalt
  • erster Ansprechpartner (m/w/d) und fachliche Unterstützung der Hausmeister (m/w/d) und der Reinigungskräfte (m/w/d)
  • stichprobenartige Überwachung der Kontrollleistung hinsichtlich der ordnungsgemäßen Durchführung der Hausreinigung, Grünpflege, Kontrolle des Zustandes der Allgemein- und Außenflächen
  • die Kontrolle der Einhaltung der Verkehrssicherungspflichten
  • Organisation und Koordinierung des Winterdienstes an den Objekten
  • Aufbau und Abwicklung sämtlicher Aufgaben und Aufträge innerhalb einer Kosten-Leistung-Rechnung (KLR)
  • das Entwickeln und Verfolgen von Qualitätsstandards

 WAS BRINGEN SIE MIT BZW. WAS ERWARTEN WIR VON IHNEN?

  • einen erfolgreichen Abschluss in einem anerkannten handwerklichen Ausbildungsberuf, vorzugsweise mit Weiterbildung zum Meister im Bereich HLSE oder gleichwertig
  • eine mindestens 3-jährige einschlägige Berufserfahrung
  • hohe Sozialkompetenz und eine ausgeprägte Bereitschaft, die zu diesem Berufsbild gehörenden Servicefunktionen fachkundig und engagiert auszuüben
  • Führungs- und Teamkompetenz
  • Kommunikationsgeschick
  • Belastbarkeit
  • Anleitung und Förderung von Mitarbeitern
  • persönliche Affinität zu Gebäudetechnik
  • Verantwortungsbewusstsein für Kollegen und Objekt
  • eine große Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung; die Bereitwilligkeit zur Arbeit auch an Wochenenden sowie einen Führerschein der Klasse 3 bzw. der Klasse B setzen wir voraus
  • Kenntnisse in den Bereichen Arbeitssicherheit und EDV wären von Vorteil
  • Bereitschaft zu Fortbildungen

 WIR BIETEN IHNEN U.A.:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis sowie eine tarifgerechte und leistungsorientierte Bezahlung nach EG 7 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen nach TVöD sowie zusätzlich eine Arbeitsmarktzulage in Höhe von 140,- € / Monat sowie seit Kurzem eine Großraumzulage in Höhe von 270,- € / Monat (jeweils bei Vollzeit)
  • eine zusätzliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
  • bei Bedarf entsprechende Fortbildungsangebote für den jeweiligen Aufgabenbereich

 

Die Stelle ist in der Funktion eines Vorarbeiters (m/w/d) dem städtischen Bauhof zugeordnet. Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Bauhofs Garching, Herr Helmut Medel, Tel.: 089 / 219 093 027, gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Qualifikation und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Die Druckversion des Stellenangebotes finden Sie hier.

Details
  • zu besetzen ab sofort
  • Bewerbungsfrist:  15.07.2021
Profil
Aufgabe
Kontakt
Herr Medel
Tel.: 089 / 219 093 027
Fax:
Email:
Online bewerben