„Das dulden wir nicht!“ – Vandalismus in der Rathaustiefgarage

2020-11-03 16:13

Immer wieder muss die Stadt Garching feststellen, dass in der Rathaustiefgarage und in den dortigen Treppenaufgängen die Wände beschmiert sind oder gleich haufenweise Überreste von nächtlichen Partys liegengelassen werden. Vergangene Woche nun wurde ein Feuerlöscher aus der Tiefgarage entwendet, im Treppenaufgang benutzt und dieser damit verunreinigt. 

„Der völlig sinnlose Einsatz des Feuerlöschers hatte zur Folge, dass dieser danach für einen eventuellen Ernstfall nicht mehr einsatzfähig gewesen wäre. Eine wirklich große Gefahr, verursacht durch so einen Blödsinn“, zeigt sich der Erste Bürgermeister Dietmar Gruchmann verärgert. „Diesen zunehmenden Vandalismus in der Tiefgarage werden wir nicht dulden!“

 TG WEST (1)

Die zuständigen Polizeikräfte und der städtische Sicherheitsdienst werden diesbezüglich nun verstärkt kontrollieren. Ebenso sollen die Garchingerinnen und Garchinger für derlei Vorgänge sensibilisiert werden und Hinweise nicht zurückhalten, sollten sie etwas mitbekommen. Die Stadt behält sich außerdem vor, bei derlei Vorfällen Anzeige zu erstatten.

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten