„Los geht`s!“ Drei Wochen Pedale treten für den Klimaschutz

2015-06-10 10:11

Auftaktveranstaltung zur Aktion STADTRADELN am Samstag, den 20. Juni 2015


Fahrrad schnappen, wenn nötig Reifen aufpumpen und ab ins Landratsamt München an den Mariahilfplatz 17 radeln, heißt es am Samstag, den 20. Juni 2015. Alle radbegeisterten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich hier von 13:00 bis 17:00 Uhr über Themen rund um das Fahrrad zu informieren.

Um 14:00 Uhr wird die stellvertretende Landrätin Frau Susanna Tausendfreund dann den Startschuss zur Aktion STADTRADELN im Landkreis München geben.

Wieder mit im Sattel und vor Ort: Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub München e.V. (ADFC), die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern e.V. (AGFK), der Münchner Verkehrsverbund (MVV), das Landratsamt München sowie die Firma Elfit Projektentwicklung GbR.

Johannes Reichl, der den 2. Preis beim Regionalwettbewerb Nord von „Jugend forscht“ gewonnen hat, stellt die von ihm erfundene mobile Solarladestation für elektrische Fahrräder vor.

Neues aus alten Schläuchen

Abgerundet wird die Veranstaltung darüber hinaus durch ein attraktives Rahmenprogramm sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Angeboten werden u.a. professionelles Kinderschminken, ein kostenloser Radl-Check der Miteinander e.V. Schrauberhütte Planegg, ein Geschicklichkeitsparcours des Ernst-Mach-Gymnasiums Haar, Fahren auf dem Gaudi- und Einrad, Turmbesichtigungen der Mariahilfkirche sowie Torwandschießen. Dynamo Biss e.V. präsentiert das Projekt PULPO. Dabei werden aus alten Fahrradschläuchen Dinge wie z.B. Schlüsselanhänger, Handytaschen etc. gefertigt. Die Kunstradgruppe des RSV Schleißheim, die Tanzsportgruppe des TSV Schleißheim und die rhythmische Sportgymnastik des TSV Haar unterhalten die Gäste mit ihren sportlichen Darbietungen. Walk-Acts von Oliver Hosp laden das Publikum zum Staunen ein. Für die musikalische Untermalung sorgt die Musikschule Ismaning und das Bareso aus Ottobrunn kümmert sich um das leibliche Wohl.

Den genauen Ablauf der Auftaktveranstaltung können Sie unter
http://www.landkreis-muenchen.de/umwelt-natur-bauen-wohnen/energie-und-klimaschutz/stadtradeln/stadtradeln-2015/ nachlesen.

Landkreis München

Radeln Sie mit – für den Klimaschutz im Landkreis München

Das STADTRADELN ist eine Aktion des Klimabündnis e.V., an der der Landkreis München, darunter auch die Stadt Garching, in diesem Jahr in der Zeit vom 20. Juni bis 10. Juli 2015 teilnimmt. Alle, die im Landkreis wohnen oder arbeiten, sind eingeladen, in diesen drei Wochen kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer beruflich sowie privat für den Klimaschutz und für den Landkreis München zu sammeln. Dabei steht es den Teilnehmern frei, an welchen Tagen und wie viele Tage im Aktionszeitraum sie tatsächlich radeln. Auf www.stadtradeln.de/landkreismuenchen2015.html kann man sein eigenes Team (ab 2 Personen) gründen oder einem bereits bestehenden Team beitreten. Die Teilnahme ist auch noch während des Aktionszeitraumes möglich!

Zeitgleich mit dem Landkreis nehmen heuer folgende 22 Gemeinden und Städte teil: Baierbrunn, Brunnthal, Garching, Gräfelfing, Haar, Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Kirchheim, Ismaning, Neubiberg, Neuried, Oberhaching, Oberschleißheim, Ottobrunn, Planegg, Pullach, Putzbrunn, Sauerlach, Schäftlarn, Taufkirchen, Unterföhring, Unterhaching und Unterschleißheim.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon 089/6621-2702 oder per E-Mail an .



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten