Coronapandemie: Neue Regelungen für die Teilnahme an Stadtrats- und Ausschusssitzungen

2021-04-30 14:37

Das Abhalten von Stadtrats- und Ausschusssitzungen stellt heutzutage eine Herausforderung für die Organisatoren dar: Zum einen sind diese Sitzungen unabdingbare Voraussetzung städtischen Handelns und müssen daher stattfinden können, zum anderen sind wegen der Coronapandemie wichtige Maßnahmen des Infektionsschutzes zu treffen. Um die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten, gelten daher ab sofort bezüglich der Teilnahme an Stadtrats- und Ausschusssitzungen in der Stadt Garching neue Regelungen – wie übrigens in allen 29 Kommunen des Landkreises München:

  • Ab Betreten des Bürgerhauses besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.
  • Die Teilnahme an den Sitzungen wird nur mit einem negativen Coronatest gewährt. Ein PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein, ein POC-Test nicht älter als 24 Stunden. Die Test-Bescheinigungen sind vor der Sitzung vorzuzeigen. Kostenfreie Testmöglichkeiten bestehen in der Isar Apotheke, in der kommunalen Teststation, in der Teststation im Business Campus (Anfrage unter Tel. 089 30909990) sowie bei den Hausärzten.
  • Corona-Selbsttests können ausschließlich akzeptiert werden, wenn diese unter Aufsicht durchgeführt werden; die Durchführung ist im Eingangsbereich des Bürgerhauses möglich. Bei Inanspruchnahme wird um deren Wahrnehmung ca. 30 Minuten vor Sitzungsbeginn gebeten.
  • Der Nachweis einer vollständigen Impfung gegen COVID-19 ist ab Tag 15 nach der abschließenden Impfung dem erforderlichen Testnachweis gleichgestellt. Der Impfnachweis muss hierfür vor Beginn der Sitzung vorgelegt werden.

Die Stadt Garching bittet mit Blick auf den Schutz vor Gesundheitsgefahren, die von einer Coronainfektion ausgehen, um Verständnis für die Maßnahmen, denn: Neben dem Gesundheitsschutz aller Stadträtinnen und Stadträte sowie der Besucherinnen und Besucher geht es bei den notwendigen Maßnahmen um die Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit der städtischen Gremien.

 



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten