Impfangebot für Studierende: 26. bis 28. Juli am Forschungszentrum

2021-07-23 10:22

Impfungen sind ein wichtiger Beitrag zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie. Studierende der TUM können sich im Juli ohne Voranmeldung am Campus München und am Campus Garching impfen lassen.

Gemeinsam mit den Bayerischen Impfzentren bietet die TUM ihren Studierenden an, sich direkt am Campus ohne Anmeldung gegen COVID-19 impfen zu lassen. Die Impfung ist freiwillig und kostenlos, und sie steht allen Studierenden der TUM offen – unabhängig von ihrer Staatsbürgerschaft oder dem Wohnort. Nach den ersten Terminen im Juli an den Campus München und Garching sind weitere Impfaktionen geplant, um allen Studierenden einen sicheren Start ins Wintersemester 2021/22 zu ermöglichen. 

 

Impfangebot am Campus Garching: 26., 27. und 28. Juli 2021

  • Zeit: 26., 27. und 28.07.2021, jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Ort: Campus Garching, Magistrale der Fakultät für Maschinenwesen, Boltzmannstraße 15.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Angebotene Impfstoffe:

Angeboten werden der mRNA-Impfstoff „Comirnaty“ (von Biontech / Pfizer) und der Vektor-Impfstoff Janssen (von Janssen-Cilag/Johnson & Johnson). Beim Impfstoff von BioNTech ist eine Zweitimpfung im Abstand von 3-6 Wochen nötig, beim Impfstoff von Johnson & Johnson handelt es sich um eine Einmalimpfung.

Benötigte Dokumente:

  • Nachweis des Studierendenstatus (Student Card oder Immatrikulationsbescheinigung)
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Falls vorhanden: Impfpass

Ein Krankenversicherungsnachweis ist nicht notwendig.

Terminvereinbarung für Studierende in den Impfzentren

Die Impfzentren in München-Riem und Unterschleißheim bieten Studierenden auch außerhalb der Sonderimpfaktionen kurzfristig Termine an:

Für das Impfzentrum München-Riem ist eine Anmeldung unabhängig vom Wohnort über www.impfzentren.bayern möglich. Studierende, die nicht in München wohnen, können die Adresse der TUM angeben: Arcisstraße 21, 80333 München.

Für das Impfzentrum Unterschleißheim können Termine telefonisch unter +49 89 3120 344 22 oder per E-Mail impfung(at)izu-brk.de vereinbart werden.



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten