Testpflicht bei Sitzungen des Stadtrats und seiner Ausschüsse aufgehoben

2021-06-07 14:01

Aufgrund der derzeit niedrigen 7-Tage-Inzidenz im Landkreis München wird die im April 2021 angeordnete Testpflicht für die Teilnahme an Sitzungen des Garchinger Stadtrats und seiner Ausschüsse ab sofort aufgehoben. Die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske bleibt – auch an den Sitzplätzen – bestehen.

 

Ebenso wurde die Testpflicht für Sitzungen des Kreistags und seiner Ausschüsse aufgehoben. Auch hier muss stets eine FFP2-Maske getragen werden.



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten