Vortrag „Demenz- Wenn Essen und Trinken schwierig wird“ am 24.09. im Bürgerhaus

2021-08-24 13:40

Vortrag im Rahmen der Bayerischen Demenzwoche:

„Demenz- Wenn Essen und Trinken schwierig wird“

Veränderungen beim Essen und Trinken gehören häufig zu den Begleiterscheinungen einer Demenzerkrankung. Der Vortrag der Diplom-Oecotrophologin Anne Kösler vom Landratsamt München hilft Angehörigen und anderen Pflegenden dabei, eine gute Ernährung für Menschen mit Demenz sicherzustellen. Dabei werden Fragen behandelt wie sich körperliche Veränderungen, Flüssigkeitsmangel und Mangelernährung auf ältere Menschen – insbesondere Demenzkranke – auswirken und welche Möglichkeiten es gibt, darauf bedarfs- und bedürfnisgerecht einzugehen.

 

Bürgerhaus:   24.09.2021

 

Eintritt: 17 Uhr          Beginn: 18 Uhr            Eintritt frei

 

Wir bitten um Verständnis, dass die Zugangsvoraussetzungen an die aktuellen Hygienevorgaben des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege geknüpft sind.



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten