Die Stadt Garching hat im Sinne eines guten und gelingenden Miteinanders von einheimischer Bevölkerung und Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Migrationshintergrund im Jahr 2005 einen Integrationsbeirat eingerichtet.

Er besteht aus zehn Entscheidern und zehn Beisitzern und nimmt folgende Aufgaben wahr:

  • Vermittlung und Beratung
  • Förderung und Intensivierung der Integration und des Verständnisses zwischen den ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, der einheimischen Bevölkerung, der Stadtverwaltung sowie den örtlichen Vereinen und Organisationen
  • Einsetzen für ein tolerantes Miteinander und für das Verständnis für die verschiedenen Lebensgewohnheiten und Kulturen
  • Jahresbericht 2019

Als Anerkennung für sein außerordentliches Engagement wurde der Beirat im Jahr 2016 mit dem Bayerischen Integrationspreis ausgezeichnet.

Der direkte Kontakt zum Integrationsbeirat: