Bebauungsplan Nr. 179 „Neubau Feuerwache westlich B471 alt“; Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

2021-11-15 16:38

Bebauungsplan Nr. 179 „Neubau Feuerwache westlich B471 alt“; Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Der Bebauungsplanentwurf mit Planzeichnung und textlichen Festsetzungen in der Fassung vom 16.09.2021 liegt mit Begründung, Stand 16.09.2021, Umweltbericht vom 16.09.2021, Eingriffsermittlung vom 16.09.2021, Naturschutzfachlichen Angaben zur speziellen artenschutzrechtlichen Prüfung des Büros Fröhlich & Sporbeck vom 02.11.2021, Schalltechnischer Untersuchung des Ingenieurbüros Seidel vom 30.10.2020 und Luftbildauswertung auf Kriegseinwirkungen, MuN Ortung GmbH vom 16.08.2021

sowie den im Rahmen der Auslegung eingegangenen - nach Einschätzung der Gemeinde - wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen

  • des Landratsamtes München, Abt. Naturschutz vom 25.02.2021
  • des Wasserwirtschaftsamtes München vom 01.03.2021

in der Zeit vom

Mittwoch, den 24.11.2021 bis Donnerstag, den 30.12.2021

während der allgemeinen Dienststunden im Rathaus der Stadt Garching, Rathausplatz 3, 85748 Garching b. München, im Eingangsbereich des Rathauses öffentlich aus.

Für Auslegungsverfahren zu Bebauungsplänen ist ein Zugang zum Rathaus weiterhin möglich. Die Pläne mit weiteren Unterlagen liegen im EG des Rathauses aus. Das Rathaus kann hierzu nur über den Eingang Nord betreten werden, für den Einlass ist bei der Pforte zu läuten.

Zur Planeinsicht wird immer nur einer Person Zutritt gewährt, deshalb ist unter Umständen mit Wartezeiten zu rechnen. Eine vorherige telefonische Anmeldung bei der Pforte ist sinnvoll, um etwaige Wartezeiten zu reduzieren. Innerhalb des Rathauses besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 Maske). Bei Rückfragen wird ein/e Mitarbeiter/-in die gewünschten Erläuterungen geben.

 

Datenschutz



neuere Nachrichten
ältere Nachrichten