zurück

Zweiter Bürgermeister Ascherl begrüßt neuen Bachelor-Studenten

Home

Zweiter Bürgermeister Ascherl begrüßt neuen Bachelor-Studenten

Der Zweite Bürgermeister der Stadt Garching, Herr Jürgen Ascherl, begrüßte am 1. September den neuen Bachelor Studenten Herrn Kevin Huber im Rathaus.

Er wird über 6 Semester das praxisbezogene Studium der FOM Hochschule am Standort München und zeitlich abgestimmt bei der Stadt Garching die praktische Ausbildung absolvieren. Dazu wird Herr Huber in den nächsten drei Jahren die einzelnen Geschäfts- und Fachbereiche im Rathaus durchlaufen.

Nach 6 Semestern wird er sein Studium mit dem akademischen Grad Bachelor of Laws (LL.B.) im Studiengang Öffentliches Recht abschließen. Damit ist er für den sogenannten gehobenen nicht-technischen Verwaltungsdienst (3. Qualifikationsebene) qualifiziert und kann entsprechende Stellen übernehmen.

 

Die Stadt Garching bildet in der Regel für den eigenen Bedarf aus, mit dem Ziel die Absolventinnen und Absolventen im Anschluss auch zu übernehmen. Dazu bietet sie Ausbildungen und Entwicklungsmöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen an. Das Angebot erstreckt sich von der Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten über Fachinformatiker Systemintegration, Fachkräfte für Abwassertechnik und Straßenmeister hin zum Sozialpädagogischen Seminar für den Beruf des Kinderpflegers bzw. des Erziehers in den städtischen Kindertageseinrichtungen.

 1_DSC_3266

Wir heißen Kevin Huber herzlich willkommen und wünschen ihm einen guten Start und ein erfolgreiches Studium.