Kitaanmeldung: Little Bird-Anmeldeschluss am 31. März 2024

Little Bird

Ab 2024 gibt es einen Anmeldeschluss für die Platzvergabe über das Portal Little Bird. Damit wird zusätzliche Transparenz geschaffen, die auch den Eltern und Familien zu Gute kommt.

Der Little Bird-Anmeldeschluss ist der 31. März 2024.

Das bedeutet, dass alle Eingaben, die bis zum 31. März 2024 im Portal hinterlegt werden, für die Vergabe der Plätze im neuen Kita-Jahr (Start 1. September 2024) berücksichtigt werden können.

Selbstverständlich ist eine unterjährige Versorgung auch weiterhin möglich. Anfragen, die nach dem 31. März eingehen, gehen also nicht verloren, können jedoch nur im Rahmen der noch vorhandenen Kapazitäten berücksichtigt werden.

Des Weiteren können Familien eine erhöhte Dringlichkeit anzeigen. Diese liegt insbesondere dann vor, wenn beide Eltern berufstätig sind oder eine familiäre Notlage vorliegt und die Familie deshalb auf eine Betreuung angewiesen ist. Damit die Dringlichkeit berücksichtigt werden kann, wird ein Nachweis, z.B. die Arbeitgeberbestätigung für beide Eltern, benötigt. Dieser Nachweis muss bis zum Anmeldeschluss am 31. März 2024 an  gesendet werden.

Hier gehts zur Anmeldung über Little Bird.